ProReal Club Deal 2
Hospiz am Arlberg

Erneuerung, Modernisierung und Erweiterung des Hospizes am Arlberg

Gelebte Tradition trifft auf exklusive Moderne! Gemeinsam mit der traditionsreichen Gastgeberfamilie Werner renoviert SORAVIA das Hospiz Hotel sowie die Hospiz Alm grundlegend, um es als eines der elegantesten Häuser in den Alpen mit höchster Servicequalität wieder zu beleben.

 

Investment-Optionen ansehen

Einzigartige Hotel-Ikone in den Alpen

Das Hospiz in St. Christoph am Arlberg zeichnet sich durch eine mehr als 600 Jahre alte Geschichte aus. Das luxuriöse Gebäude-Ensemble liegt auf rund 1.800 Metern in einem der größten Skigebiete der Welt. Ergänzt wird das exklusive Hotel um die neu konzipierte, legendäre Hospiz Alm, die bereits im Dezember 2022 fertiggestellt werden konnte und daraufhin die erfolgreichste Wintersaison seit Bestehen verzeichnete.

Eckdaten

Projektziel: Die Neupositionierung des 5-Sterne-Hotels im Ultra Luxury Segment

Durch einen umfassenden Um- und Ausbau wird ein exklusives und hochwertiges Hotelangebot mit gehobener Gastronomie und einer einzigartigen Wellnesslandschaft geschaffen. Dabei ist der Anspruch von SORAVIA stets, das Hospiz mit einem modernen und zukunftsträchtigen Design zu positionieren und gleichzeitig die etablierten Werte und das familiäre Ambiente des geschichtsträchtigen Gebäudes zu erhalten.

Starke Projektpartner an Ihrer Seite

Die Familien Werner und Soravia bündeln jahrzehntelange Expertise in den Bereichen Hotelbetrieb und Immobilienentwicklung. Die XENIOS HOSPITALITY HOLDING vereint die Kompetenz von SORAVIA und der mDrei Gruppe, welche durch mrp europaweit führende Beratungsleistungen im Hospitality- Bereich erbringt und mit LOISIUM ein erfolgreiches Portfolio an weinzentrischen Hotels betreibt.

Geplante Eckdaten Ihrer Investment-Optionen

Innerhalb kürzester Zeit wurden bereits über 9 Mio. EUR platziert. Wir legen direkt nach und können Ihnen ab sofort zwei weitere Tranchen anbieten!

Tranche 2: max. 20 Investoren

Tranche 5: max. 20 Investoren

Mindestzeichnung

200.000 € (zzgl. 1,5 % Agio)

100.000 € (zzgl. 1,5 % Agio)

Festzins

8,00 % p. a. endfällig

7,50 % p. a. endfällig

Laufzeit

31.12.2026 (3 Jahre)

30.06.2026 (2,5 Jahre)

Rückzahlung

31.12.2026
(Rückzahlung Nominalkapital 100 % zzgl. kumulierte Zinsen i.H.v. rd. 25 %)*

30.06.2026
(Rückzahlung Nominalkapital 100 % zzgl. kumulierte Zinsen i.H.v. rd. 20 %)*

Geplantes Volumen

4,4 Millionen Euro (vorhandene
Erhöhungsoption auf 12 Millionen Euro)

-

Platzierungszeitraum

Ab 10/2023

-

* Die Angaben beziehen sich auf einen Anleger, dessen Namensschuldverschreibung ab dem 01.11.2023 verzinst wird.

* Die Angaben beziehen sich auf einen Anleger, dessen Namensschuldverschreibung ab dem 01.11.2023 verzinst wird.

Jetzt investieren und Ihrem Vermögen beim Wachsen zusehen!

Profitieren Sie von regelmäßigen Zinsausschüttungen und verwalten Sie Ihre Investments einfach und direkt über Ihr Kundenportal.

Beratungstermin vereinbaren

Dokumente zu den Investment-Optionen

  • ProReal Club Deal 2 Hospiz am Arlberg - Tranche 2 – Investment Memorandum (pdf / 924.90 KiB )
    Download
  • ProReal Club Deal 2 Hospiz am Arlberg - Tranche 2 – Investment Teaser (pdf / 4.35 MiB )
    Download
  • ProReal Club Deal 2 Hospiz am Arlberg - Tranche 2 – Highlight Flyer (pdf / 3.02 MiB )
    Download
  • ProReal Club Deal 2 Hospiz am Arlberg - Tranche 5 – Investment Memorandum (pdf / 914.79 KiB )
    Download
  • ProReal Club Deal 2 Hospiz am Arlberg - Tranche 5 – Investment Teaser (pdf / 4.51 MiB )
    Download
  • ProReal Club Deal 2 Hospiz am Arlberg - Tranche 5 – Highlight Flyer (pdf / 3.01 MiB )
    Download

Attraktive Renditeaussichten dank
ONE GROUP Investitionsansatz

ONE GROUP eröffnet Privatanlegern und Anlageexperten eine alternative Möglichkeit, in den Wohn- und Gewerbeimmobilienmarkt zu investieren. ProReal-Investoren profitieren bei unserem Investitionsansatz von attraktiven Renditeaussichten bei überschaubaren Laufzeiten. Der Verbund mit SORAVIA liefert der ProReal-Serie einen seit 140 Jahren kundenorientierten, verlässlichen Projektpartner.

Beim ProReal Club Deal 2 investieren Anleger in die Erneuerung, Modernisierung und Erweiterung des Hospizes am Arlberg. Bei der Anlage handelt es sich um ein exklusives Co-Investment neben SORAVIA und der Familie Werner als Projektpartner.

Die ONE GROUP auf einen Blick

Als vollintegrierter Investmentmanager der SORAVIA-Gruppe und einer der führenden Anbieter von Investmentprodukten im Immobiliensegment bieten wir Anlegern ein breites Spektrum an Investitionsmöglichkeiten. Von Wohn- und Gewerbeimmobilien in Europa bis hin zu Hospitality-Projekten sowie weltweit agierenden Joint Ventures finden Sie bei uns immer passende Assets.

  • rund 950 Mio. €
    eingeworbenes Kapital seit 2012
  • 32000
    Anleger-Investitionen inklusive Mehrfachzeichnungen
  • 346 Mio. €
    Anlegerkapital bereits zurückgezahlt
  • rund 139 Mio. €
    Zinsen an Anleger ausgezahlt

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des
eingesetzten Vermögens führen.

Allgemeine Hinweise zu diesem Werbemittel: Das vorliegende Informationsblatt ist eine unvollständige, unverbindliche Kurzinformation und dient
ausschließlich zu Werbe- und Informationszwecken. Es stellt weder eine Anlageberatung dar, noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb. Es soll
lediglich einen ersten Überblick über das Investitionsangebot der ProReal Club Deal 2 GmbH (Emittentin) geben. Dieses Informationsblatt kann eine individuelle Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Ferner kann sie nicht als Grundlage für Investitionsentscheidungen herangezogen werden. Anlageentscheidungen bedürfen der individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse des Anlegers und sollten erst nach entsprechender fachkundiger
Aufklärung und Beratung erfolgen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklungen. Soweit
dieses Informationsblatt zukunftsgerichtete Aussagen enthält, beruhen diese auf Erwartungen, Schätzungen, Prognosen und Annahmen, welche jeweils
Unsicherheiten und Risiken hinsichtlich ihres tatsächlichen Eintritts unterliegen und folglich in ihrer Verwirklichung nicht garantiert sind. Die tatsächliche
Entwicklung des Anlageprodukts ist abhängig davon, wie sich der Markt entwickelt und wie lange Sie das Anlageprodukt halten. Das vorliegende Informationsblatt ist urheberrechtlich geschützt. Betreffend ihr Angebot der angebotenen selbständigen nachrangigen Namensschuldverschreibungen verweist
die Emittentin auf das Investmentmemorandum. Das Investmentmemorandum enthält detaillierte Informationen zu den rechtlichen, steuerlichen und
wirtschaftlichen Einzelheiten sowie insbesondere auch zu den Risiken einer Investition.

Stand: 04.10.2023