Wohnraum schaffen in deutschen und österreichischen Metropolen

ProReal Europa 10 – Die Alternative in Sachen Immobilieninvestments

Nach dem Platzierungserfolg des ProReal Europa 9 steht der Nachfolger ab sofort zu Verfügung. Der Immobilienkurzläufer setzt auf den bewährten Investitionsansatz der ProReal-Serie. Anleger können einen Zinssatz von 5,75 % p.a. bei einer Laufzeit von rund 3 Jahren erwarten.

Eckdaten zur Emission

Name der Emission
ProReal Europa 10 ProReal Europa 10
Art der Vermögensanlage
Nachrangige Namensschuldverschreibung im Sinne des Vermögensanlagengesetzes
Geplanter Platzierungszeitraum
bis 31.03.2022 (max. bis 14.06.2022)
Geplante Laufzeit
rund 3 Jahre* (zuzüglich möglicher Verlängerungsoption)
Geplante Verzinsung
5,75 % p. a. (bereits in Platzierungsphase)
Geplante Auszahlungen
vierteljährliche Abschlagszahlungen im April, Juli und Oktober des laufenden sowie im Januar des Folgejahres
Geplante Rückzahlung
100 % per 30.06.2025**
Mindestbeteiligung
10.000 € (zuzüglich 3,5 % Agio)
Einkunftsart
Einkünfte aus Kapitalvermögen (Abgeltungssteuer)
Geplantes Emissionsvolumen
75 Mio. € (zzgl. mögl. Erhöhungsoption)

Wichtiger Hinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

 

*Die Laufzeit beträgt im Anschluss an die Platzierungsphase rund 3 Jahre bis zum Ablauf des 30.06.2025 (Grundlaufzeit) und kann einmal oder mehrmals um maximal 18 Monate durch die Emittentin verlängert werden. **Die Rückzahlung erfolgt zum Ablauf des 30. Bankarbeitstages nach Laufzeitende unter Berücksichtigung etwaiger Laufzeitverlängerungen.

Alle Unterlagen zur Emission

  • Verkaufsprospekt - ProReal Europa 10 (pdf / 1.46 MiB)
    Download
  • Vermögensanlageninformationsblatt (VIB) - ProReal Europa 10 (pdf / 185.66 KiB)
    Download
  • Zeichnungserklärung - ProReal Europa 10 (pdf / 531.73 KiB)
    Download
  • Kurzbroschüre - ProReal Europa 10 (pdf / 1.98 MiB)
    Download
  • Highlight-Flyer - ProReal Europa 10 (pdf / 621.36 KiB)
    Download

Der Investitionsansatz

Mehr denn je ist in Sachen Geldanlage Stabilität und Verlässlichkeit gefragt. Anleger suchen zinsstabile und krisenfeste Investments. Das Segment der Wohnimmobilieninvestments hat sich eindrucksvoll als stabiler Fels in der Brandung erwiesen und ist seinem Ruf als Betongold wahrlich gerecht geworden. Wohnen ist und bleibt ein Grundbedürfnis.

Der bewährte Investitionsansatz der ONE GROUP schließt gleichzeitig zwei Lücken: zum einen die weiterhin herrschende Angebotslücke beim Wohnraum und zum anderen die Finanzierungslücke aufseiten der Projektentwickler. Was bedeutet das konkret? In Metropolregionen steigt die Nachfrage nach Wohnraum weiter an. Das Angebot an fertigen Wohnungen hinkt dem eigentlichen Bedarf jedoch hinterher. Zudem agieren Banken immer zurückhaltender bei der Finanzierung von Wohnbauprojekten. Der Grund ist neben der krisenbedingten Unsicherheit vor allem die weiter fortschreitende Bankenregulierung. In der Folge sind Projektentwickler bei der Finanzierung vermehrt auf alternative Fremdkapitalquellen angewiesen.

Der ProReal Europa 10 bietet eine gute Möglichkeit, von dieser Marktsituation zu profitieren. Der besondere Investitionsansatz führt zu geplant kurzen Laufzeiten und einer attraktiven Verzinsung. Anstatt Bestandsimmobilien auf aktuellem Preisniveau zu kaufen, werden Anleger selbst zum Kapitalgeber von dringend benötigen Wohnungsbauvorhaben. Vorteile für Investoren: Die langfristige Kapitalbindung entfällt, ebenso aufwendige Instandhaltungspflichten und Vermietungsrisiken.

Investitionsportfolio

Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung standen noch keine Anlageobjekte fest (Blindpool). Die Emittentin strebt den Aufbau eines diversifizierten Portfolios im Bereich der Wohnimmobilienprojektentwicklung in Deutschland und Österreich an. Die aktuelle Pipeline der SORAVIA umfasst ein Verkaufsvolumen von 3,9 Mrd. €. Mehr zur aktuellen Projektpipeline und zu unseren Zielinvestments finden Sie in unserem Investitionsportfolio (Download, PDF).

Emittentin und Konzern

Die Emittentin ist ein Unternehmen innerhalb des Konzerns der SORAVIA. Sie hat die Funktion einer Zweckgesellschaft, die ausschließlich über die geplante Anleihe Projekte – ggf. über Beteiligungs- bzw. Objektgesellschaften – im Bereich der Wohnimmobilienprojektentwicklung finanziert.

Die SORAVIA ist ein wachstumsorientiertes und eigentümergeführtes Familienunternehmen. Seit über 140 Jahren steht der Name SORAVIA für Kontinuität im Bau- und Immobiliengeschäft. Dabei konzentriert sich SORAVIA auf die Geschäftsfelder Stadtentwicklung, freifinanzierten Wohnbau, Gewerbeprojekte, geförderten Wohnbau, Hotel-Developments und die Revitalisierung denkmalgeschützter Immobilien. Das Kerngeschäft der Immobilien-Projektentwicklung ergänzt SORAVIA um Service-Unternehmen in den Bereichen Facility-, Property- und Asset-Management. Zusätzlich hält SORAVIA Unternehmensbeteiligungen am international renommierten Auktionshaus Dorotheum und der stark expandierenden Hotelgruppe Ruby Hotels.

SORAVIA zählt mit mehr als 620 realisierten Projekten und einem Projektvolumen von über 6,5 Mrd. € zu den führenden Immobilien-Projektentwicklern in Österreich und Deutschland. Die aktuelle Projektpipeline von SORAVIA umfasst derzeit ein Volumen von circa 3,9 Mrd. €. Mit allen Beteiligungen beschäftigt SORAVIA rund 3.300 Mitarbeiter.

Informationen zum Unternehmen: www.soravia.at

Die ONE GROUP ist einer der führenden Anbieter von Investmentprodukten im Wohnimmobiliensegment.Das unabhängige Tochterunternehmen der SORAVIA Gruppe konzentriert sich auf die alternative Finanzierung von Immobilienprojekten mit dem Fokus auf Wohnimmobilien im Bereich von Neubau- und Revitalisierungsvorhaben in deutschen und österreichischen Metropolregionen. Seit 2012 hat die ONE GROUP mit den ProRealDeutschland Produkten über 600 Millionen Euro Kapital eingeworben und erfolgreich investiert. Mehr als 12.000 Investoren haben der ONE GROUP bislang ihr Vertrauen geschenkt und in die Kurzläuferserie investiert.

Ja, ich möchte mehr erfahren

Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten. Wir rufen Sie an und informieren Sie über die Chancen und Risiken dieses außergewöhnlichen Investments.

Ihr Ansprechpartner

Dennis Gaidosch
Dennis Gaidosch Geschäftsführer One Consulting GmbH

Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Allgemeine Hinweise zu diesem Werbemittel: Die auf dieser Website dargestellten Inhalte sind eine unvollständige, unverbindliche Kurzinformation und dienen ausschließlich zu Werbe- und Informationszwecken. Sie stellen keine Anlageberatung dar und sollen lediglich einen ersten Überblick über das Investitionsangebote der One Group GmbH geben. Es handelt sich bei den in diesem Dokument enthaltenen Angaben nicht um ein Angebot zum Kauf oder Verkauf der dargestellten Emission. Wertentwicklungen der Vergangenheit und Prognosen über die zukünftige Entwicklung sind keine verlässlichen Indikatoren für die zukünftige Wertentwicklung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der verkürzt dargestellten Angaben zu diesem Anlageprodukt wird keine Gewähr übernommen. Die Angaben sind nicht an Ihre persönlichen Bedürfnisse und Verhältnisse angepasst und können eine individuelle Anlageberatung in keinem Fall ersetzen. Änderungen vorbehalten. Stand: April 2021