ProReal Secur 1 – Kapitalanlage im Bereich Wohnimmobilien neu gedacht

Erfolgreich investieren

Eckdaten zur Emission

Alle weiteren Details zu unserem Angebot entnehmen Sie dem Wertpapierprospekt (Download, PDF).

Name der Emission
ProReal Secur 1
Emittentin und Art der Emission
Festverzinsliche Inhaberschuldverschreibung der ProReal Secur 1 GmbH (ein 100 % Unternehmen der One Group GmbH, die wiederum eine 100 %-ige Tochtergesellschaft der SORAVIA ist)
Emissionsvolumen
bis zu 50 Mio. €
Währung
Euro
ISIN / WKN
DE000A3E46V5 / A3E46V
Börsenhandel
nach Platzierung angestrebt
Investitionszweck
Zwischenfinanzierung für Projektentwicklung
Zeichnungsphase
11/2020 bis 11/2021 (geplant)
Mindestzeichnung / Stückelung
10.000 € / 1.000 €
Laufzeit
bis 31.12.2024 (zzgl. etwaiger Verlängerungsoption um maximal zweimal 12 Monate)
Zinssatz
5,75 % p. a. (ab 01.10.2020)
Zinszahlung
jährlich nachträglich per 31.12. geplant
Rückzahlung
100 % zum 31.12.2024 (vorbehaltlich einer etwaigen Verlängerung)
Zahlstelle
Quirin Privatbank AG

Wichtiger Hinweis

Diese Kurzinformation ist eine unverbindliche und nicht vollständige Information. Sie stellt kein Angebot zum Kauf der Inhaberschuldverschreibung dar und ersetzt keinen Wertpapierprospekt. Eine Investitionsentscheidung der Anleihe betreffend muss ausschließlich auf der Basis des Wertpapierprospekts erfolgen.

Alle Unterlagen zur Emission

  • ProReal Secur 1 - Wertpapierprospekt inkl. Nachträge Nr. 1 vom 16. April 2021 und Nr. 2 vom 28. Mai 2021 (pdf / 750.01 KiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 – Wertpapierprospekt – Ursprungsfassung ohne Nachtrag (pdf / 642.59 KiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 – Bekanntmachung "Neue Zahlstelle" (pdf / 165.94 KiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 - Bekanntmachung Nachtrag Nr. 2 "Beteiligung Malte Thies" (pdf / 1.04 MiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 – Highlightflyer (WpHG-konform) (pdf / 1.12 MiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 – Kurzbroschüre (pdf / 1.03 MiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 – Zeichnungserklärung (pdf / 299.64 KiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 – Produktinformationsblatt (pdf / 116.49 KiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 – Verbraucherinformation (pdf / 79.35 KiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 – Stückzinstabelle (pdf / 83.68 KiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 – Gesellschaftervertrag (pdf / 304.85 KiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 – Geprüfter Zwischenabschluss (pdf / 7.96 MiB)
    Download
  • ProReal Secur 1 – Zielmarktbestimmungen (pdf / 79.14 KiB)
    Download

Stabilitätskonzept

  • Weitere Fremdfinanzierungen auf Ebene der Emittentin sollen nicht genutzt werden.
  • Risikopuffer: Extern ermittelte stille Reserven von über 100 Mio. € in derProjektpipeline (Stand: 30.06.2020).
  • Diversifikation: Aufbau eines diversifizierten Portfolios im Bereich der Wohnimmobilienprojektentwicklung in Deutschland und Österreich. Die aktuellePipeline der SORAVIA umfasst ein Verkaufsvolumen von 3,3 Mrd. €.
  • Leistungsbilanz: Testierte und lückenlose Performance über die gesamte Produktpalette. Bereits vier vollständig zurückgezahlte Fonds. Nächste Rückzahlung per Januar 2021 avisiert.

Investitionsportfolio

Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung standen noch keine Anlageobjekte fest (Blindpool). Die Emittentin strebt den Aufbau eines diversifizierten Portfolios im Bereich der Wohnimmobilienprojektentwicklung in Deutschland und Österreich an. Zudem ist auch die Finanzierung externer Entwickler möglich. Die aktuelle Pipeline der SORAVIA umfasst ein Verkaufsvolumen von 3,3 Mrd. €.

Emittentin und Konzern

Die Emittentin ist ein Unternehmen innerhalb des Konzerns der SORAVIA. Sie hat die Funktion einer Zweckgesellschaft, die ausschließlich über die geplante Anleihe Projekte – ggf. über Beteiligungs- bzw. Objektgesellschaften – im Bereich der Wohnimmobilienprojektentwicklung finanziert.

Die SORAVIA ist ein wachstumsorientiertes und eigentümergeführtes Familienunternehmen. Seit über 140 Jahren steht der Name SORAVIA für Kontinuität im Bau- und Immobiliengeschäft. Dabei konzentriert sich SORAVIA auf die Geschäftsfelder Stadtentwicklung, freifinanzierten Wohnbau, Gewerbeprojekte, geförderten Wohnbau, Hotel-Developments und die Revitalisierung denkmalgeschützter Immobilien. Das Kerngeschäft der Immobilien-Projektentwicklung ergänzt SORAVIA um Service-Unternehmen in den Bereichen Facility-, Property- und Asset-Management. Zusätzlich hält SORAVIA Unternehmensbeteiligungen am international renommierten Auktionshaus Dorotheum und der stark expandierenden Hotelgruppe Ruby Hotels.

SORAVIA zählt mit mehr als 620 realisierten Projekten und einem Projektvolumen von über 6,5 Mrd. € zu den führenden Immobilien-Projektentwicklern in Österreich und Deutschland. Die aktuelle Projektpipeline von SORAVIA umfasst derzeit ein Volumen von circa 3,9 Mrd. €. Mit allen Beteiligungen beschäftigt SORAVIA rund 3.300 Mitarbeiter.

Informationen zum Unternehmen: www.soravia.at

Die ONE GROUP ist einer der führenden Anbieter von Investmentprodukten im Wohnimmobiliensegment.Das unabhängige Tochterunternehmen der SORAVIA Gruppe konzentriert sich auf die alternative Finanzierung von Immobilienprojekten mit dem Fokus auf Wohnimmobilien im Bereich von Neubau- und Revitalisierungsvorhaben in deutschen und österreichischen Metropolregionen. Seit 2012 hat die ONE GROUP mit den ProRealDeutschland Produkten über 600 Millionen Euro Kapital eingeworben und erfolgreich investiert. Mehr als 12.000 Investoren haben der ONE GROUP bislang ihr Vertrauen geschenkt und in die Kurzläuferserie investiert.

Jetzt unverbindlich informieren

Sie wollen mehr erfahren? Wir rufen Sie gerne zurück.

Wichtiger Hinweis: In Aussicht gestellte Erträge sind nicht gewährleistet und können auch niedriger ausfallen. Warnhinweis: Der Erwerb der hier dargestellten Vermögensanlagen bzw. Wertpapiere ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Projektentwicklungen sind darüber hinaus mit vielfältigen Risiken behaftet, beispielsweise Bauzeitverlängerungen, Erhöhungen der Baukosten oder länger als geplanten dauernden Vermarktungsphasen. Die vollständigen Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Emissionsprospekt.

Änderungen vorbehalten. Stand: April 2021